MATURA MACHT MAN NICHT, MATURA HAT MAN

Die Matura: der größte Meilenstein 🏁 in deiner gesamten Schullaufbahn! 🏫 Was einst so weit weg und unerreichbar 🤯 erschien, ist für uns Absolventen und Absolventinnen schon längst Schnee von gestern – oder doch eher an die Sommerzeit angepasst: Sand von gestern! Aber wie sieht das Leben nun nach der großen Reifeprüfung aus? 🤔

LIEBE SCHÜLER:INNEN, LIEBE ABSOLVENT:INNEN!

Meine letzte Reifeprüfung ist jetzt schon über einen Monat her und seitdem genieße ich die Vorteile einer frisch gebackenen Absolventin in vollen Zügen 🚝 – das muss ich ehrlich zugeben. 💁🏼🥰 Keine Hausaufgaben, kein frühes Aufstehen mehr und allem voran: das mühsame Lernen hat ENDLICH ein Ende! In den letzten zwei Tagen vor meiner Prüfung hatte ich wirklich nur noch einen Gedanken im Kopf: Bald ist es vorbei und dann habe ich es geschafft! Und vermutlich bin ich nur eine von fast 46.000 Absolventen und Absolventinnen 👨‍🎓👩‍🎓, die sich das gedacht haben… Aber jetzt zählt nur noch eines: Geschafft ist geschafft! 💪💪

ABER WIE SCHWER IST DIE MATURA WIRKLICH?

Immer wieder wurde mir von Familienmitgliedern, Absolventen und Studierenden folgendes eingetrichtert: Die Matura ist die leichteste Prüfung vor dem Studium und nicht so schwer, wie man sie sich eigentlich vorstellt. Leichter gesagt als getan, denn die sind alle schon durch, oder nicht? 🤔 Rückblickend auf meine eigene Lernzeit muss ich überraschenderweise zugeben, dass sie wirklich recht hatten. 😱 Als junge Unterstufenschülerin sah meine Definition von Matura ungefähr so aus: Monatelanges anstrengendes Lernen, sehr viel Stress und kaum noch Freizeit. Im Endeffekt habe ich zwei Wochen intensiv Mathematik gelernt – Deutsch und Englisch habe ich in den Tagen vor der Reifeprüfung angefangen. Nicht nur ich, sondern auch meine Klassenkollegen und Kolleginnen haben zugegeben: Die schriftliche Matura ist nicht mehr, als eine Mathematik-Schularbeit, nur in einer 6-Stunden-Version. Dasselbe gilt für Deutsch und Englisch. Natürlich darf man den Lernaufwand niemals unterschätzen, denn jede:r von uns lernt individuell, aber hier sieht man, dass meine Vorstellung als Unterstufenschülerin komplett irrational war und sich niemand vor der Reifeprüfung fürchten muss. 😇 😇 😇

WAS KOMMT NACH DER MATURA?

Zu dieser Frage gibt es leider keine allgemeingültige Antwort, denn nach der Matura teilt sich der Weg 🛣 in viele verschiedene Richtungen ⬅️ ➡️ ⬆️ ⬇️ :

  • ein freiwilliges soziales Jahr 🌍
  • Zivildienst 💪
  • Au-Pair 🤹‍♂️
  • Studium 📚
  • Work an Travel 💸
  • und noch so viel mehr! 🎉

Jeder und jede kann nach der Matura individuell entscheiden, welche Richtung man nun einschlagen möchte, den wie man sieht, existieren genügend! 🙌 🤗 Ich habe für mich das Studium gewählt und hatte bereits meine erste Aufnahmeprüfung (Medizin 👩‍⚕️), die zweite (Lehramt 👩‍🏫) habe ich Mitte August im Kalender eingetragen. 📅

Ich hoffe, dass alle der 46.0000 Absolventen und Absolventinnen den richtigen Weg für sich gefunden haben! 🍀 In letzter Zeit habe ich oft gehört, dass der Sommer nach der Matura der schönste sein soll und ich hoffe, das trifft auch bei mir zu! 🤭🥳🤩

Deine Matura, es ist geschafft, die größte Hürde, sagenhaft! Verdient hast du dir die Ferienzeit, genieß es und feier g’scheit!

– Isabel Neuschitzer, BG/BRG Zell am See (AHS)

MATURA Memes

Nachdem die Hürde geschafft ist, hier ein paar Memes, um auf die Matura humorvoll zurückzublicken:

 

@bildungsmemesterium auf Instagram