SUCHE UND AUSWAHL

Die Personalberatung berät Unternehmen bei deren Suche und Auswahl von Fach- und Führungskräften. Sie umfasst die Personalfindung und -entwicklung, sowie weitere strategische Organisationsfragen rund um die Personalarbeit. Eine Leistung, die immer mehr gefragt ist.


FACTS & TRENDS

Nach dem Zweiten Weltkrieg etablierte sich die professionelle Personalberatung aufgrund der schnell fortschreitenden Industrialisierung. Heute ist die Vernetzung von betriebswirtschaftlichem Denken und Handeln in Verbindung mit Personalmanagement mehr als nur gefragt. Die wachsende Komplexität im innerbetrieblichen sowie außerbetrieblichen Umfeld macht den vermehrten Anspruch einer umfassenden Personalberatung deutlich.

Zunehmende Expertenfindung über Social Media, fest etablierte Qualitätsstandards sowie schnellere Ergebnisse sind einige der zukünftigen Trends in der Personalbranche. So machen auch die Jobentwicklungen in diesem Bereich keinen Halt. Vielmehr steigt die Suche nach gut ausgebildetem Personal im Bereich der Personalwirtschaft sowie Quereinsteigern aus dem Bereich Psychologie.

DIE RICHTIGE ENTSCHEIDUNG TREFFEN

Ist ein Unternehmen auf der Suche nach qualifiziertem Personal und hat selbst keine oder nur geringe Ressourcen zur Personalsuche zur Verfügung, so wendet es sich an eine/n PersonalberaterIn. Aufgabe und Ziel der Personalberatung ist es, potenzielle Arbeitskräfte zu vermitteln sowie eine geeignete Auswahl für das Unternehmen zu treffen.

PersonalberaterInnen kümmern sich zudem auch um die Personalbedarfsplanung, Personalentwicklung sowie das Personalcontrolling. Du interessierst dich für die aktuelle Arbeitsmarktlage? Dann bist du schon einen Sprung voraus! Kenntnisse über aktuelle Entwicklungen am Arbeitsmarkt sind nämlich das A und O in der Personalberatungsbranche.

WER WIRD GESUCHT

Verhandlungsgeschick, interdisziplinäres Denken sowie Argumentationsfähigkeit zählen in dieser Branche zu den zentralen Anforderungen. Gerade beim Einstieg in diesen Beruf empfiehlt es sich, sich gut und erfolgreich im Arbeitsmarkt zu vernetzen. Als PersonalberaterIn arbeitest du selbstständig oder als Angestellte/r in einem Unternehmen. Wer in diesem Fachbereich Karriere machen will, sollte vor allem Freude an der Vernetzung zwischen BewerberInnen sowie Unternehmen haben. Falls diese Branche für dich in Frage kommt, kannst du dich ja schon bald über die aktuelle Arbeitsmarktlage erkundigen.

BRANCHENTIPP

Bei Bewerbungen in dieser Branche ist eine beratungsstarke Persönlichkeit gefragt. Mit Affinität zum interdisziplinären Denken und Wissen über die Arbeitsmarktlage steht deiner Karriere als PersonalberaterIn nichts im Wege.

DIE CHANCEN AM ARBEITSMARKT

Je nachdem, für welches Unternehmen du als PersonalberaterIn zuständig sein wirst, sind unterschiedliche Anforderungen gefragt. Vielfach gewünschte Qualifikationen sind eine kaufmännische oder technische Ausbildung mit Universitätsabschluss sowie einschlägige Berufserfahrungen.

TIPP: Setze dich jetzt schon mit der aktuellen Arbeitsmarktlage in Österreich auseinander und übe dich in deiner Selbstständigkeit. So kannst du in diesem Beruf punkten!

Die Personalberatungsbranche wächst durch die komplexeren Anforderungen in Unternehmen stetig – so auch die Suche nach professionellem Beratungspersonal. Wer gerne neue Talente findet und es schafft, diese für neue Jobs zu begeistern, wird in Zukunft tolle Karrieremöglichkeiten in diesem Berufsfeld finden.

CHECK THAT!

TYPISCHE BERUFE IN DER BRANCHE

  • KundenberaterIn
  • PersonalberaterIn
  • PersonalberaterIn mit Fokus Recruiting
  • ResearcherIn / Associate PersonalberaterIn
  • DisponentIn in der Kunden- und Personalberatung

und vieles mehr …