UNI-STUDIENGANG: INFORMATIK

Du möchtest ein Studium wählen, welches attraktive Job- und Verdienstmöglichkeiten bietet und dich fordert? Computer, Betriebssysteme, Programmiersprachen und künstliche Intelligenz sind deine Welt und du möchtest eine Zukunftstechnologie mitgestalten? Dann informiere dich unbedingt über ein Informatik-Studium!

DER UNI-STUDIENGANG

Der Bachelorstudiengang Informatik ist ein generalistisches Studium, welches neben Grundlagenfächern bereits sehr früh im Studium Schwerpunktsetzungen vorsieht. Ob App Development, Modellierung oder Informationssicherheit – das Informatik-Studium hat eine breite Themenvielfalt, welche auf ein spezialisiertes Masterstudium auf einer Fachhochschule oder einer Universität vorbereitet.

Mögliche Spezialisierungen im Bachelorstudium sind Allgemeine Informatik, Data Science, Medieninformatik, Medizininformatik oder Wirtschaftsinformatik und viele mehr. Ziel des Studiums ist es, die Kompetenzen zu vermitteln, die zur Erforschung, aber auch Weiterentwicklung der verschiedenen Disziplinen der Informatik befähigen.

Die Studienpläne von Informatik-Studiengängen können sehr unterschiedlich sein. Jedoch sind Lehrveranstaltungen zu theoretischen und mathematischen Grundlagen, Statistik, Softwareentwicklung, Datenanalyse und Betriebssystemen in den allermeisten Studienplänen verankert.

Aufgrund der fortschreitenden Digitalisierung müssen Informatik-Studierende außerdem in andere Fachbereiche hineinschnuppern: So helfen etwa Einblicke in die Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, die ganzheitliche Wirkungsweise der Informatik in der Praxis zu verstehen.

WO KANN ICH INFORMATIK STUDIEREN?

Informatik ist ein sehr beliebtes Studienfach, welches an vielen österreichischen Hochschulen belegt werden kann. Die TU Wien oder die Universität Wien sind zwei Beispiele mit einem breiten Angebot.

JOBAUSSICHTEN

Studierende der Informatik sind schon vor ihrem Abschluss sehr gefragte MitarbeiterInnen. Das wird sich vermutlich auch nicht so schnell ändern. Die praxisorientierte Ausbildung bietet Job-Chancen in beinahe allen Branchen und sehr gute Gehaltsaussichten.

FACTS

Bachelor: Dauer: 6 Semester Regelstudienzeit, Abschluss: Bachelor of Science (BSc), Unterrichtssprache(n): Deutsch und Englisch

Master: Ebenso vielfältig wie die Vertiefungen im Bachelor sind auch die möglichen Masterstudien. Vor allem an FHs steigt das Angebot aktuell.

MÖGLICHE BERUFSFELDER

  • Softwareentwicklung
  • Netzwerkadministration
  • Unternehmensberatung im Bereich IT
  • Forschung und Entwicklung