UNI-STUDIENGANG: GESCHICHTE

Wie haben die alten Griechen Wahlen abgehalten? Warum haben die Menschen im Mittelalter Burgen gebaut und wann begann die Industrialisierung? Welche Quellenarten gibt es und wie kann man sie erforschen? Wenn dich historische Zusammenhänge interessieren, du dich für alte Sprachen begeisterst und gerne liest, dann könnte ein Geschichtsstudium goldrichtig für dich sein!

DER UNI-STUDIENGANG

Der Bachelorstudiengang Geschichte ist eine geschichtswissenschaftliche Grundausbildung, welche sowohl auf eine akademische Laufbahn als auch für viele unterschiedliche Berufsfelder vorbereitet.

Im Studium der Geschichte nehmen Epochen wie Ur- und Frühgeschichte, Antike, Mittelalter, Neuzeit und Zeitgeschichte eine große Rolle ein. Ein weiterer wichtiger Bestandteil des forschungsorientierten Studiengangs sind Quellen und Methoden.

Kern des Studiums ist es, Kompetenzen zu vermitteln, die dazu befähigen, Ereignisse und Entwicklungen historisch einzuordnen und zu erforschen. Digitale Geschichtswissenschaft wird dabei immer bedeutender. Der Studienplan vom Bachelorstudium Geschichte sieht neben Überblicklehrveranstaltungen zu den Epochen, ebenso wie Spezialfelder wie Globalgeschichte, Wirtschafts- und Sozialgeschichte oder Frauen und Geschlechtergeschichte, vor. Zudem gibt es verpflichtende Seminare und Vorlesungen zu Wissenschaftstheorie, Recherchetechniken und wissenschaftlichem Arbeiten.

Außerdem werden fachspezifische Kompetenzen aus historischen Hilfswissenschaften vermittelt, wie Quellenkunde, Münzenkunde (Numismatik), Urkundenlehre oder Wappenkunde (Heraldik). Bei Interesse kann auch ein fachspezifischer Master angeschlossen werden. Dabei steht eine Vielzahl an Studiengängen zur Auswahl.

WO KANN ICH GESCHICHTE STUDIEREN?

Geschichte ist ein sehr beliebtes Studienfach, welches zumeist an Universitäten angeboten wird. Zwei Beispiele sind dafür die Universität Graz und die Universität Wien.

JOBAUSSICHTEN

AbsolventInnen von historischen Studiengängen haben – je nach Zusatzqualifikationen wie IT-Kenntnisse oder Fremdsprachen – viele verschiedene Berufsmöglichkeiten.

FACTS

Bachelor: Dauer: 6 Semester Regelstudienzeit, Abschluss: Bachelor of Arts (BA), Unterrichtssprachen: Deutsch und Englisch

MÖGLICHE BERUFSFELDER

  • Geschichtsforschung und – vermittlung
  • Archiv-, Dokumentations-, Ausstellungs- und Museumswesen
  • Medien- und Kulturarbeit
  • Erwachsenenbildung